Musikalische Reise zum Gutshof in Preddöhl

Mädchen und Frau mit Ukulele musizieren sehr fröhlich im Grünen

Mehrere Bands, die wir hier vorgestellt haben, sind auf einer Reise entstanden. Es sollte mehr inklusive Bands und Projekte geben. Was liegt da näher, als eine musikalische Reise zu veranstalten?

Genau dies macht der er Verein Artemisia e.V. Sie wollen mit Euch auf eine musikalische Reise gehen. Die Reise geht zu einer Unterkunft im Grünen, auf den Reit- und Erlebnishof Preddöhl. Das liegt 130 km nord-westlich von Berlin.

Dort wollen sie Klänge entdecken, tanzen und viel, viel Musik machen. Es gibt dort auch Pferde, Schlittenhunde und einen See. Und: Es sind noch Plätze frei!

Die Reise versteht sich die als ein Ort für unterschiedliche Menschen, an dem die Verschiedenheit aller Beteiligten gewürdigt werden soll. Die Reise soll Anfang Oktoberwoche für junge Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung, im Alter von 20 bis 35 Jahren stattfinden. Die Unterkünfte sind barrierefrei. Es gibt sogar ein barrierefreies Baumhaus und eine Aufstiegsrampe, um auf das Pferd zu kommen.

Vier Pferde in einer Koppel

Alle Infos zu der Reise und die Möglichkeit Euch anzumelden findet ihr hier: https://www.artemisiaprojekt.de/de/inklusive-reise-oktober-2020/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: