Pop-Kultur Festival

Abstraktes Kunstwerk mit Schriftzug Pop-Kultur

Pop-Kultur ist ein internationales Festival. Dieses Jahr findet es vom 26. bis 28. August statt. Es bietet zahlreiche Konzerte, Gespräche, Filme und mehr. Dieses Jahr darf das Publikum nicht hingehen. Alle können es im Internet anschauen. Es gibt Beiträge aus Berlin und aus der ganzen Welt. Es treten unbekannte und bekannte Künstler auf. Es kostet keinen Eintritt!

Für viele Auftritte, Musik und Gespräche wird es Untertitel und Hörfilmfassungen (Audiodeskriptionen) geben. Für Menschen mit Lern- und Leseschwäche wird es Texte in leichter Sprache geben. Der Veranstalter Musicboard Berlin GmbH  sagt: Pop-Kultur ist ein Raum für alle!

Ausgesuchte Programmpunkte:

  • Erste Sendung mit simultanem Live-Kommentar in Leichter Sprache. Festival-Gäste können die Sendung gemeinsam verfolgen und kommentieren.
  • 21 Downbeat – die post-inklusive Band aus schauspielernden MusikerInnen und  musizierenden SchauspielerInnen
  • Schauspieler Ace Mahbaz zeigt mit einer ambivalenten Liebeserklärung an Berlin einen Einblick in die Welt der Gebärdensprache
  • Performerin Laura-Levita Valytė zeigt in ihrem Workshop, wie sich Musik in Gebärdensprache begleiten lässt

Einfache Anleitung für die Nutzung von YouTube
https://einfachstars.info/blog/21629-pop-kultur-2020-findet-im-internet-statt-wie-kann-man-dabei-sein.html

Information in leichter Sprache:
https://www.pop-kultur.berlin/awareness/#info-leichter-sprache

Festivalbeschreibung für Menschen mit Sehbehinderung und in leichter Sprache
https://www.pop-kultur.berlin/awareness/#audio-podcasts

Informationen zur Barrierefreiheit: https://www.pop-kultur.berlin/barrierefreiheit-bei-pop-kultur-2020/

Programm:
https://www.pop-kultur.berlin/programm/

SMS/WhatsApp: +49 1573 879 5555
E-Mail:  inklusion@pop-kultur.berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: