PowerPack

11 Mitglieder der Band PowerPack jubeln nach einem Auftritt auf der Bühne

Die Band PowerPack entstand 2008.
Sie formte sich aus der Schülerband „Firebirds“. 
Gemeinsam Musik zu machen war einfach zu schön. 
Da wollten sie unbedingt weiter machen. 

Ihre tanzbaren Rock- und Popsongs haben schöne Texte.
Sie spiegeln die Vielschichtigkeit der Band wider.
Musiker:innen mit geistigen und körperlichen Behinderungen spielen zusammen. 

Letztes Jahr brachte PowerPack ihr zweites Album raus.
Dafür haben sie mit Liedermacher Hubert Treml zusammengearbeitet. 
Die Lieder haben sie und er selbst geschrieben. 
Auf dem Album spielen auch Gastmusiker mit.

Das Album heißt „Zamma samma der Hammer“.
Das heißt „Zusammen sind wir der Hammer“. 
Damit will die Band ihre Freude ausdrücken. 
Sie finden, es ist der Hammer, gemeinsam Musik zu machen.

Normalerweise tritt PowerPack bei verschiedenen Veranstaltungen auf.
Gern spielen sie dabei mit anderen Musiker:innen zusammen. 
Wegen Corona ist leider weitgehend Pause.
Aber sie freuen sich schon darauf, dass es wieder losgeht.

Sie bringen die Menschen gern zum Tanzen. 
Sie vermitteln ihren Zuhörern Lebensfreude.
Sie werben für Unbefangenheit im Umgang miteinander. 

Acht Mitglieder der Band PowerPack live auf der Bühne

Die Band Powperback sind:

Susanne, Ernst, Sebastian, Amin, Fabian, Steve, Christian, Melanie, Stefan, Bea und Anne / Leitung: Klaus Kracker

Kontakt:

E-Mail: info@powerpack-music.de
oder über die Offene Behinderten Arbeit der Caritas in Regensburg

Webseite: http://www.powerpack-music.de

Hier ihr Video „Voll schöner Dinge“ mit vielen schönen Bildern:

Auf YouTube könnt Ihr die CD hören:
https://www.youtube.com/watch?v=7sMUV7iepY8&t=109s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: