Traumdisco Berlin

Eine bunte Partycrew aus Frauen, Mädchen, Männern und Jungs, jubelnd vor einen Eingang, über ihnen hängt ein Plakat mit dem Logo der Traumdisco - alles ist bewusst etwas unscharf gehalten

Die Traumdisco-Berlin versteht sich als inklusive Disco-Veranstaltung.
Es gibt sie schon seit 2011.
Die Veranstalter:innen betrachten jeden Menschen als dazugehörig.
Niemand soll ausgeschlossen werden.
Hier wird zusammen gefeiert und getanzt.

Normaler Weise findet die Traumdisco jeden Monat statt.
Corona hat leider zum Ausfall von vielen Partys geführt.

Jetzt gibt das 10jährige Jubiläum!
Das wird gefeiert!

Die Traumdisco Sommerparty findet statt!

Am 10. September 2021, 17:30 Uhr
In der ev. Kirchengemeinde
Neu Westend, 
Eichenallee 47,
14050 Berlin

Traumdisco-Berlin ist eine Elterninitiative.
Insbesondere Familien von Kindern mit Autismus und Down Syndrom sind dabei.
Susanne Rüger-Voss und Stephan Rüger haben die Initiative ins Leben gerufen.
Viele Ehrenamtliche helfen mit.
Sie schaffen einen Ort der Freude.
Hier schließen unterschiedlichste Menschen Kontakte.

Webseite:
http://www.traumdisco-berlin.de/

Facebook: https://www.facebook.com/traumdisco.berlin/

Kontakt:
Traumdisco-berlin@web.de

Logo der Traumdisco Berlin. Zu sehen ist eine bunte Zeichnung von einem Mann in Blau, auf einem Gymnastikball sitzend und einer Frau in pink, tanzend. Beide halten sich an der Hand. Darunter steht der Schriftzug Traumdisco Berlin

Veröffentlicht von BarrMusik

Eine Initiative für mehr inklusive Musikveranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: